Therapeutische und geschützte Werkstätten

ATP a.s.b.l.

18 therapeutische und geschützte Werkstätten, verteilt auf 4 Standorte. Die Werkstätten engagieren sich, neue Arbeitsfelder für Menschen mit einer psychischen Störung zu erschließen, indem sie diese bei ihrem psychosozialen Rehabilitationsprozess unterstützen, und zwar durch den Zugang zu Arbeitsstellen in einem für die Genesung förderlichen Umfeld.

Aufnahme in die Werkstätte

Betreutes Personal an den 4 Standorten

Kielener Atelier

Zulassung für 55 betreute Personen

Schierener Atelier

Zulassung für 40 betreute Personen

Haff Ditgesbaach

Zulassung für 50 betreute Personen

Eilenger KonschtWierk

Zulassung für 40 betreute Personen

Unterstützen Sie uns


Spenden Sie